Öffentlich

Bauten für Kommunen oder andere öffentliche Institutionen sind eine tolle Aufgabe deren Lösung wir uns gerne stellen. Öffentliches Bauen bedeutet insbesondere Verantwortung für den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes.

Das breite Spektrum umfasst die Projektentwicklung (zum Beispiel über Wettbewerbe), Neubau, Erweiterung, Umbau bis hin zu Erhaltungsmaßnahmen und Abriss. Eine Baukultur ist in der Öffentlichkeit allgegenwärtig, denn die Bauten umfassen Leistungen für das Gemeinwesen. Der von uns passend zum Projekt angemessene gestalterische Ausdruck hat eine Vorbildfunktion – denn sie leisten ihren Beitrag zur kommunalen Entwicklung und vermitteln den Bürgern Werte und Orientierung.

Die Beurteilung der Folgekosten eines Gebäudes wird immer wichtiger, denn neben Ästhetik und Funktionalität treten Anforderungen wie Nachhaltigkeit sowie wirtschaftliche Aspekte immer stärker in den Vordergrund.
Diese Aufgabenstellungen bedeuten meist auch eine besondere Verantwortung. Insbesondere die Umsetzung nach den Richtlinien der öffentlichen Vergabesysteme stellt eine besondere Forderung nach einer qualitätvollen Umsetzung dar. Da wir gerne neben den Entwurfsaufgaben auch die Ausschreibungs- und Bauleitungsfuntunktion als Architekten übernehmen, kennen wir die Abläufe gut, wissen aber auch die Anforderungen einer strengen Entwurfsumsetzung durchzusetzen.